Donnerstag, April 13, 2006

DerBoB zu Gast bei Freunden in aller Welt.

DerBoB am Monte Rosa 4550m
Die Idee:

Das Studentenleben geht unaufhaltsam dem Ende entgegen doch die Möglichkeiten und Herausforderung die noch kommen, trösten darüber hinweg! Wie das?

Fünf Jahre Studielifestyle liegen hinter mir und mit der erfolgreich absolvierten Diplomprüfung ist nun der Gipfel der Ausbildung zum Sportmanager bezwungen. Doch was kommt danach? Vom Gipfel geht es nur bergab! Vielleicht eine herrliche Snowboardabfahrt und unten angekommen ein neuer Gipfel? Oder die grandiose Gipfelaussicht noch ein bisschen länger genießen und sie dabei sogar noch verbessern! Wie soll das funktionieren, mit einem Fernglas? Wie wäre es mit einer Fernreise! Am besten der weitmöglichsten, bis man wieder am Ausgangspunkt angekommen ist, also eine Weltumrundung! Eine Weltumrundung um den Blick zu schärfen, für neue, andere, aufregende kulturelle und sportliche Herausforderungen. Um danach noch höhere Gipfel zu erklimmen? Für den Weitblick und die Kraft die schönsten Gipfel zu erklimmen!

Und weil es gemeinsam noch schöner ist:
JoinBoB auf Safari in Afrika, surfen in Indo, hiken im Outback oder in der Pampa, 5000er Gipfel in Patagonien oder Bars in Buenos Aires sei dabei!

In kürze hierzu mehr Details!

Bisher geplante Treffen:

Boba/Maputo
Alli/Denpasar
Tobi/Manila
Ina&Tini/Santiago de Chile
...und viele mehr, auch dank:
Hospitality Club

Kommentare:

DerBoB hat gesagt…

Es ist geschafft, gestern passierte es, dass Studium hat ein Ende :-) Diplom ist in der Tasche! der Planungsrausch kennt jetzt keine Grenzen mehr!

Markitos hat gesagt…

Hey Bob,
ein schöner Blog. Bin gespannt auf die Einträge.
Grüß die Welt von mir!
Cheers
Markitos